WETTRINGER SV
WETTRINGER SV

Willkommen beim Wettringer SV   

Die Texte können durch anklicken teilweise vergrößert werden.

WSV - Jahreshauptversammlung

am Freitag 27.01.2017

 

Ordnungsgemäß wurde zur Jahreshauptversammlung (JHV) eingeladen, wobei der 1. Vorsitzende, Bernhard Kötzel letztendlich von der Teilnehmerzahl doch enttäuscht war. Bei rund 350 Mitgliedern, welche der WSV mittlerweile hat, waren nur 35 (!) anwesend.

 

Es standen doch einige wichtige und interessante Punkte auf der Tagesagenda. Berichte vom Vorsitzenden über den vom Kassier bis hin zu den Berichten der Abteilungsleiter. Einen Rückblick auf ein sehr erfolgreiches Jahr konnte Fussball-Jugendleiter Reiner Schmidt gewähren, noch nie war man in der Vereinsgeschichte erfolgreicher. Jedoch nicht nur er hatte positives zu berichten, insgesamt war es sportlich und wirtschaftlich ein gutes, nein, eher ein sehr gutes Jahr 2016 für den WSV!

 

Einer der schönsten Tagesordnungspunkte sind die Ehrungen von Mitgliedern. Hier waren dieses Jahr gleich sechs zu Ehrende eingeladen. Grund war bei allen eine 25 jährige Mitgliedschaft im WSV. Dies waren Helga Reu, Brigitte Schiller, Bettina Fohrer, Regina Held, Hans Haser und Fabian Ruppe.

 

Nun war es aber, wie die letzten Jahre auch, ein Wahljahr. Zum Verständnis für die Anwesenden wurde nochmals auf das rollierende Wahlsystem hingewiesen. So war dann klar, dass man für die Vorstandschaft einen 2. Vorsitzenden, einen Kassier und einen Schriftführer benötigte. Mit Dietmar Horn konnte man einen 2. Vorsitzenden finden und Larissa Fohrer wechselte ihr Vorstandsamt. Sie ist nun für 3 Jahre die neue Kassenwartin. Leider blieb der Posten des Schriftführers offen.

Bei den Vereinsausschussmitgliedern waren zum Ende ihrer Amtszeit, Ilona Auras und Daniel Reu ausgeschieden. Da Dietmar Horn nun als 2. Vorsitzender fungiert, benötigte man drei neue Beiräte. Mit der Wahl von Claudia Reu, Mario Hieber und Patrick Rotter sind nun aber auch diese Ämter für die nächsten 3 Jahre besetzt. Damit ist die Vorstandschaft mit dem Vereinsausschuss (inkl. den Abteilungsleitern) eine der jüngsten seit es den WSV gibt und doch recht gut aufgestellt. Aber daran denken: auch 2018 sind wieder Wahlen.

 

Es gab aber leider nicht nur Erfreuliches zu berichten. Wobei man wissentlich feststellen konnte, dass 2016 kein Vereinsmitglied verstorben war, aber man zu Beginnn des Jahre 2017 überrascht wurde durch das unerwartete Ableben von Walter Fohrer, Gründungsvorstand und Ehrenmitglied sowie von Georg Gerlinger, langjähriges Mitglied. Beiden wurde durch eine Totenehrung gedacht. Unser Mitgefühl gebührt Ihren Angehörigen.

 

Zum Ende der JHV kam man zu dem Punkt Anträge und Wünsche. Es gab keine Anträge aber das Thema Spielgemeinschaft im Herrenfussball wurde diskutiert. Natürlich gab es hier keine entgültige Aussage. Sicherlich wird uns dieses Thema aber in 2017/2018 als eines der wichtigen Themen noch beschäftigen.

Nun gehen wir erst mal ins 40. Vereinsjubiläumsjahr und sehen der Arbeit der Vorstandschaft mit Vertrauen positiv entgegen...

Vorbereitungsplan Herren

1. + 2. Mannschaft

 

Änderungen vorbehalten!!!

Spielplan neu Saison 2016 - 2017 

1. + 2. Mannschaft

 

Termine Platzbelegung Wettringer SV

Daten werden geladen...

F a c e b o o k

Hier finden Sie uns

Wettringer SV 1977 e. V
Vereinsheim "Am Bierkeller"

Insinger Straße
91631 Wettringen

Kontakt

Telefon: +49 9869 - 467

Fax: +49 9869 - 97 82 79

E-Mail: berkoet@aol.com

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

WetterOnline
Das Wetter für
Wettringen
mehr auf wetteronline.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wettringer SV